Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database

Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Interne Kollisionsnorm und traditionelles Recht im Spannungsfeld kulturellen Wandels: 'the case' S.M. Otieno
Author:Schuhmann, Ralph
Year:1991
Periodical:Verfassung und Recht in Übersee
Volume:24
Issue:3
Pages:245-270
Language:German
Geographic term:Kenya
Subjects:lawsuits
cemeteries
Abstract:Das Schicksal des verstorbenen S.M. Otieno beherrschte als 'S.M. Otieno Case' in der ersten Hälfte des Jahres 1987 die gesamte öffentliche und private Diskussion in Nairobi, Kenya. Bald nach dem Ableben Otienos brachen zwischen der Witwe einerseits und seinem Bruder und der Klan-Organisation andererseits Meinungsverschiedenheiten darüber auf, wo der Verstorbene zu begraben sei. Die Auseinandersetzung wurde verschärft durch den Umstand, dass mit der Klägerin eine Kikuyu gegen die für die Luo sprechenden Beklagten stritt. Im Mittelpunkt des Rechtsstreits stand ursprünglich eine rein legalistische Frage: Nach welchem Recht - traditionellem oder 'modernem'- richtet sich die Beisetzung des verstorbenen? Ihre Beantwortung erfordert die Behandlung verschiedener rechtlicher Probleme: Geht im Falle einer Kollision das 'common law' oder das traditionelle Recht vor? Welche Gebräuche sind für die Bestimmung des traditionellen Rechts massgebend? Gibt es eine Möglichkeit, sich seiner Anwendung zu entziehen? Diese kontroversen Rechtsfragen können jedoch nicht losgelöst von den dahinterstehenden Kultur- und Wertekonflikten diskutiert werden. Der Rechtsstreit S.M. Otieno zeugt von der ungebrochenen Bedeutung und Vitalität des traditionellen Rechts. Fussnoten, Ref., Zsfg. auf englisch (p. 243).
Views

Cover