Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database
Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Quartäre Depressionen am Südrand der Monts Totomaye, Djado-Plateau, Nordost-Niger: Paläoumwelt und Vorgeschichte
Authors:Striedter, Karl HeinzISNI
Vernet, RobertISNI
Ferhat, NadjibISNI
Year:1992
Periodical:Paideuma
Volume:38
Pages:109-141
Language:German
Geographic term:Niger
Subject:archaeology
External link:https://www.jstor.org/stable/40341641
Abstract:1989 rief das Centre national de la recherche scientifique (Paris/Alger) das Forschungsprogramm 'Néolithisation en régions sahariennes et ses incidences sur la désertification' ins Leben, das die paläökologische und prähistorische Erforschung des Djado-Plateaus im nordöstlichen Niger zum Gegenstand hat. Im Zentrum des Interesses steht dabei die Landschafts- und Klimaentwicklung im Holozän und parallel dazu die Entwicklung menschlicher Kulturen vom Neolithikum bis in rezente Zeiten. Das Forschungsteam der 'Mission Djado' hat bisher zwei Feldforschungskampagnen durchgeführt: im Winterhalbjahr 1989/1990 in der Region um Dao Timmi, durch die die alte Karawanenpiste zwischen dem Fezzan und den Kawar-Oasen führt, im Winterhalbjahr 1990/1991 in einem Gebiet nördlich der Oase Chirfa. Diese Ausführungen umreissen die Forschungsarbeiten in der Region Dao Timmi und stellen einige Daten und vorläufige Ergebnisse vor. Nach einer Übersicht der heutigen Umwelt, der Paläoumwelt und des Paläolithikums in der Region Dao Timmi, wird das archäologische Material des Neolithikums beschrieben: die Keramik, die Steinindustrie, Felsbilder, und Grabanlagen. Bibliogr., Fussnoten.
Views

Cover