Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home Africana Periodical Literature Go to database home

bibliographic database
Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Demographische Grundlagen von Generationsklassensystemen in Ost-Afrika
Author:Müller, Harald
Year:1986
Periodical:Paideuma
Volume:32
Pages:65-85
Language:German
Geographic term:Sudan
Subjects:Toposa
generations
External link:https://www.jstor.org/stable/23076642
Abstract:Generationsklassensysteme sind wesentliche Institutionen vieler Ethnien im ostafrikanischen Raum und speziell auch der Toposa im Südost-Sudan. Die Absicht dieses Aufsatzes ist, ein Modell vorzustellen, mit dem die demographische Struktur und die Dynamik von diesen Systemen untersucht werden können. Das entwickelte Modell bezieht sich zunächst nur auf Ethnien, bei denen die Zugehörigkeit eines Mannes zu einer Generationsklasse ausschliesslich durch Geburt bestimmt ist. Das System der Toposa stellt sozusagen einen Grundtyp dar, aus dem andere komplexere Systeme ableitbar sind. Ergebnisse des Modells: Ausgangsgrösse für die Berechnung von Generationen ist die Zeugungskurve; Geburtenkurven von Generationen haben die Form von Glockenkurven; die demographischen Verhältnisse in Generationsklassensystemen wiederholen sich zyklisch; der Generationsabstand ist der Mittelwert aus der Zeugungskurve; Generationssysteme sind in bezug auf die überlappung von Generationen und die zu einem bestimmten Zeitpunkt existierende Anzahl von Generationen stabil; der Machtübergabe geht ein langdauerndes Vorgeplänkel voraus. Bibliogr., Fussnoten.
Views

Cover