Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database

Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:'Oh du Löwe, wohin jetzt?' Demobilisierung und Reintegration in Eritrea
Authors:Bruchhaus, Eva-MariaISNI
Kreidler, Corinna
Schütte, Haje
Year:1995
Periodical:Afrika Spectrum
Volume:30
Issue:2
Pages:177-193
Language:German
Geographic term:Eritrea
Subjects:social integration
demobilization
veterans
Abstract:Nach 30jährigem Kampf gegen die äthiopischen Besatzung von Eritrea endete der Krieg im Mai 1991 mit dem Sieg der Kämpferinnen und Kämpfer der Eritrean People's Liberation Front (EPLF, oft 'die Löwen' genannt) über die Armee des äthiopischen Militärdiktators Mengistu Haile Mariam. In der Befreiungsarmee kämpften zuletzt ca. 95.000 Menschen, davon ca. 30 Prozent Frauen. Sie waren keine Soldatinnen und Soldaten im üblichen Sinne, sondern Freiwillige, die um der eritreischen Sache willen kämpften und keinen Sold erhielten, und während des Kampfes auch zivile Berufe ausübten. Die Reintegration der Kämpferinnen und Kämpfer findet in einem äusserst schwierigen wirtschaftlichen und sozialen Umfeld statt. Die Demobilisierten laufen Gefahr, als Arbeitslose auf der Verliererseite zu stehen und sind darum die Zielgruppe von Reintegrationshilfen. In diesem Beitrag wird kurz dargestellt, in welchen Bereichen es bereits Hilfsmassnahmen gibt und wie diese ausgestaltet werden: die Arbeit von 'Mitias' (die Abteilung in dessen Zuständigkeit die Koordination der Reintegrationshilfen liegt), Reintegrationshilfen für Frauen, Hilfen für Kriegsversehrte, Beschäftigungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft und Fischerei, Kleingewerbebeförderung, berufliche Aus- und Fortbildung, Unterstützung des Reintegrationsprogramms von aussen. Der Artikel fusst auf praktischer Erfahrung und auf einer empirischen Studie (1995). Bibliogr., Fussnote, Zsfg. auf englisch und französisch.
Views

Cover