Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database

Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Reintegrationsprogramme in Mosambik: erste Erfolge und neue Schwierigkeiten: Stärken und Schwächen von Reintegrationsprogrammen in Mosambik
Author:Mutschler, RudolfISNI
Year:1995
Periodical:Afrika Spectrum
Volume:30
Issue:2
Pages:194-205
Language:German
Geographic term:Mozambique
Subjects:social integration
veterans
Abstract:Nach dem Friedensschluss in Mosambik im Oktober 1992 sind eine Reihe von Aktivitäten zur Erleichterung des Übergangs der Veteranen von einem militärischen in ein ziviles Leben innerhalb der Gebergemeinschaft identifiziert worden. Hieraus haben sich vier Hauptprogramme entwickelt, die durchgeführt werden: das 'Reintegration Support Scheme' (RSS), ein 'Business and Skills Development Programme' (BSD), ein 'Information and Referral Service' (IRS) und der 'Provincial Fund'. Dieser 'Provincial Fund' wurde ursprünglich von USAID und der Bundesrepublik Deutschland allein finanziert. In vier Provinzen (Tete, Manica, Sofala und Inhambane) werden Projekte finanziert von der GTZ (Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit). Das deutsche Teil des 'Provincial Funds' heisst 'Offener Reintegrations Fonds'. In diesem Beitrag werden die spezifischen Durchführungsbedingungen, die Projektziele und die Projektorganisation des 'Offenen Reintegrations Fonds', der aktuelle Durchführungsstand, Effizienz und Effektivität der Projekte, und aufgetretene Schwierigkeiten, vorgenommene Korrekturen und weitere Aussichten behandelt. Es wird gezeigt, dass der 'Offene Reintegrations Fonds' nicht in der Lage ist, die wirtschaftliche Situation Mosambiks auch nur ansatzweise zu ändern. Bibliogr., Zsfg. auf englisch und französisch.
Views

Cover