Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database

Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Externe Faktoren der zentralafrikanischen Staatskrise
Author:Strizek, HelmutISNI
Year:2001
Periodical:Internationales Afrikaforum
Volume:37
Issue:4
Pages:363-368
Language:German
Geographic term:Subsaharan Africa
Subjects:political stability
foreign intervention
Abstract:Das subsaharische Afrika durchlebt zu Beginn des 21. Jahrhunderts tiefgreifende Staats-und Gesellschaftskrisen. Diese beruhen zum Teil auf objektiven Strukturmerkmalen Afrikas. Sie sind zum großen Teil auch 'hausgemacht'. Bis zum heutigen Tag sind sie jedoch auch Folge der Außeneinflüsse auf die nachkoloniale Entwicklung der Staatenwelt südlich der Sahara. Dieser Artikel setzt sich mit den externen Faktoren der zentralafrikanischen Staatskrise auseinander. Er benennt die tiefgreifenden vorkolonialen Ursachen der Krise und zeigt am Beispiel der Staaten der Region der Großen Seen Afrikas, wie die Industrieländer seit der Entkolonialisierung in die Staatsbildungsprozesse in Afrika eingegriffen haben. Der Artikel konkludiert, daß Afrika südlich der Sahara heute im Weltkonzert einen größeren Handlungsspielraum hat als in den vergangenen 500 Jahren. Fußnoten.
Views