Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database
Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Hexerei, Selbstjustiz und Rechtspluralismus in Benin
Author:Alber, ErdmuteISNI
Year:2001
Periodical:Afrika Spectrum
Volume:36
Issue:2
Pages:145-167
Language:German
Geographic term:Benin
Subjects:conflict of laws
witchcraft
Abstract:Im Mittelpunkt dieses Artikels steht die Analyse eines Hexereivorfalles im ländlichen Benin, bei dem ein unter Hexereiverdacht stehender Mann erst aus seinem Dorf gewaltsam vertrieben und dann später erschlagen wurde. Obgleich staatliche Behörden und der traditionelle Häuptling des Dorfes in den Konflikt eingriffen und den Betroffenen vor Selbstjustiz zu schützen versuchten, konnte die Gewalttat nicht verhindert werden. Der Artikel versucht diese Schwäche staatlicher und traditioneller Institutionen angesichts von Selbstjustiz zu beleuchten und die Vorgänge plausibel zu machen. Es wird argumentiert, dass der partielle Rückzug des beninischen Staates auf der lokalen Ebene mit für die erhebliche Ausweitung von Selbstjustiz verantwortlich ist. Analysen des Staates aus der lokalen Perspektive haben den Ansatz der Selbstjustiz und der Gewaltbereitschaft der 'Zivilgesellschaft' bislang eher unterschätzt. Der Artikel zeigt auf, dass diese Gewalt durchaus nicht beliebig ist, sondern innerhalb gewährter Grenzen verläuft. Die dem Artikel zugrundeliegenden Feldforschungen in der Republik Benin fanden 1999 und 2001 statt. Bibliogr., Fußnoten, Zsfg. auf Deutsch, Englisch, und Französisch.
Views

Cover