Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home Africana Periodical Literature Go to database home

bibliographic database
Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:'On ne sait plus qui est qui': Öffentlichkeit zwischen Dorf, Stadt und Staat
Author:Förster, TillISNI
Year:2002
Periodical:Paideuma
Volume:48
Pages:101-123
Language:German
Geographic term:Ivory Coast - Côte d'Ivoire
Subjects:social life
urban life
Link:https://www.jstor.org/stable/40341835
Abstract:Es ist schon lange ein Gemeinplatz, daß die moderne Unterscheidung von privat und öffentlich weder der alltäglichen Handlungspraxis noch den normativen Setzungen der Akteure in afrikanischen Gesellschaften gerecht wird. Doch trotz dieser offenbaren Unzulänglichkeiten scheint das Konzept der Öffentlichkeit nach wie vor ein hilfreiches Mittel zu sein, gesellschaftliche Zusammenhänge in Afrika zu beschreiben und zu verstehen. Dieser Artikel erprobt die Tauglichkeit des Konzeptes für eine treffende theoretische Darstellung sozialen Handelns in afrikanischen Gesellschaften. Ausgangspunkt der Betrachtung sind Handlungen, die der Autor immer wieder im Norden der Côte d'Ivoire beobachten konnte. Der Artikel wendet sich dabei nicht nur der performativen Öffentlichkeit afrikanischer Städte oder ihrer 'popular culture' zu, sondern untersucht auch ihre Bezüge zu anderen Formen von Öffentlichkeit. Er beschreibt zunächst die dörfliche Gesellschaft, jenen Handlungshorizont, der nicht nur eine viel größere historische Tiefe als die Städte hat, sondern auch für viele Städter der Côte d'Ivoire Heimat ihrer Familien war oder ist. In einem zweiten Schritt untersucht er die repräsentative Öffentlichkeit, die nicht nur dem kolonialen und post-kolonialen Staat, sondern auch vorkolonialen Herrschaftsformen verpflichtet ist. Bibliogr., Fußnoten.
Views

Cover