Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database

Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Ethik und Ästhetik in der Literatur: zum Genozid in Rwanda
Author:Kopf, MartinaISNI
Year:2010
Periodical:Stichproben - Vienna Journal of African Studies
Volume:10
Issue:18
Pages:91-113
Language:German
Geographic term:Rwanda
Subjects:genocide
novels
literature
About persons:Boubacar Boris Diop (1946-)ISNI
Koulsy LamkoISNI
Tierno Monénembo (1947-)ISNI
Véronique Tadjo (1955-)ISNI
Link:http://stichproben.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/p_stichproben/Artikel/Nummer18/Nr18_Kopf.pdf
Abstract:Dieser Artikel lotet die Bedeutung des Projekts 'Rwanda - Écrire par devoir de mémoire' aus, im deutschen Sprachraum als 'Ruanda - Schreiben gegen das Vergessen' rezipiert. Es handelt sich dabei um ein schriftstellerisches Projekt an der Schnittstelle von sozial-politischem und künstlerischem Engagement. Der erste Teil geht auf den Kontext des Projekts sowie allgemein auf Probleme ein, die sich mit dem Konzept von 'Kunst über den Völkermord' verbinden. Der zweite widmet sich Zeugenschaft in Literatur und Kunst als einem Konzept, in dem sich ästhetische und ethische Fragen verbinden. Der dritte Teil interpretiert die Romane 'Murambi: le livre des ossements' (2000) von Boris Boubacar Diop (Senegal), 'La phalène des collines' (2002) von Koulsy Lamko (Tschad), 'L'ainé des orphelins' (2000) von Tierno Monénembo (Guinea) und den Text 'L'ombre d'Imana' (2000) von Véronique Tadjo (Côte d'Ivoire) in Hinsicht darauf, wie Formen von Zeugenschaft darin umgesetzt sind. Dabei wird auch eingegangen auf die Diskussion dieser Texte in Lehrveranstaltungen mit Studierenden der Afrikawissenschaften, Vergleichenden Literaturwissenschaft sowie der Internationalen Entwicklung an der Universität Wien. Bibliogr., Fussnote, Zsfg. [Zusammenfassung aus Zeitschrift]
Views

Cover