Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database
Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical issue Periodical issue Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Koloniale Vergangenheit und deutsch-afrikanische Erinnerungsorte = Passé colonial et lieux de mémoire germano-africaine
Editor:Diagne, IbrahimaISNI
Year:2010
Periodical:Mont Cameroun: Afrikanische Zeitschrift für interkulturelle Studien zum deutschsprachigen Raum (ISSN 1812-7142)
Issue:7
Pages:151
Language:German
Geographic terms:Africa
Germany
Subjects:memory
colonialism
literature
Abstract:Als medialer Rahmen interkultureller Erinnerung und symbolische Form der Gedächtnisreflexion bildet die deutsch-afrikanische Vergangenheit ein beachtenswertes Diskursfeld. Dieser Band beschreibt Annäherungsweisen an Erinneringsprozesse, die im gegenwärtigen deutsch-afrikanischen Kontext Bedeutung erlangen. Die zwei ersten Beiträge beschäftigen sich mit der Fortwirkung des interkulturellen Gedächtnisses zwischen Afrika und Deutschland in der Folie der fiktionalen Literatur: Retour du refoule et mémoire interculturelle germano-africaine dans le roman de Didier Daeninckx 'Galadio' (2010) (Hans'Jürgen Lüsebrink); De la violence du passé au sens du vécu présent: les survivances de la mémoire coloniale dans 'Lisahohe' (2005) de Théo Ananissoh (Ibrahima Diagne). Zwei weitere Beiträge befassen sich mit der literarischen Vergegenwärtigung und Deutungsperspektive von historischen Ereignissen: Europäische Beiträge zur Erinnerungsarbeit in Afrika, dargestellt am Beispiel der Apartheid-Aufarbeitung durch deutschsprachige Schriftsteller (Lacina Yéo); Postcolonial writers in Germany: Dualla Misipo and Kum'a Ndumbe III (Sara Lennox). Im allgemeinen Teil des Bandes konzentriert Justin Kouame Abo sich auf Defizite der Allgemeinbildung bei Anfängern der Germanistik an der Universität Abidjan-Cocody. [Zusammenfassung ASC Leiden]
Views