Go to AfricaBib home

Go to AfricaBib home AfricaBib Go to database home

bibliographic database

Line
Previous page New search

The free AfricaBib App for Android is available here

Periodical article Periodical article Leiden University catalogue Leiden University catalogue WorldCat catalogue WorldCat
Title:Modernisierung, Paternalismus, Partnerschaftlichkeit: Repräsentationen afrikanischer Dekolonisation im frühen österreichischen Fernsehen (1957-1965)
Author:Pfoser, Paula
Year:2015
Periodical:Stichproben - Vienna Journal of African Studies (ISSN 1992-8610)
Volume:15
Issue:29
Pages:91-111
Language:German
Geographic terms:Austria
Africa
Subjects:images
television
1960-1969
Link:http://stichproben.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/p_stichproben/Artikel/Nummer29/Stichproben_29_04_Pfoser.pdf
Abstract:Der vorliegende Artikel befasst sich mit der Nachrichtenberichterstattung im frühen österreichischen Fernsehen über afrikanische Länder südlich der Sahara und analysiert die Dynamiken von Kontinuität und Wandel in den Repräsentationen um 1960. Die Basis dafür bietet die Analyse von bis dato nicht erforschtem audiovisuellem Quellenmaterial aus dem Archiv des Österreichischen Rundfunks (ORF) mit Schwerpunkt auf dem Jahresrückblick des Aktuellen Diensts von 1960. Der Artikel zeigt die für die Berichterstattung charakteristische Struktur der vordergründigen Anerkennung bei gleichzeitiger (subtiler) Abwertung auf und macht deutlich, dass aufscheinende 'Parallelen' und Vergleiche zwischen Afrika und Österreich zwar zu Veränderungen, nicht aber zu einem deutlichen Bruch mit bisherigen dominanten Repräsentationsweisen führen: Die nunmehrigen modernisierungstheoretisch, hoffnungsfroh gefärbten, Beiträge -anstelle von (noch) nicht präsenten afropessimistischen Entwürfen -berichten über einen Prozess des Ähnlicher-Werdens zwischen Afrika und Österreich, markieren dabei aber die grundlegende Vorstellung einer westlichen/österreichischen Überlegenheit. Bibliogr., Fussnoten, Zsfg. [Zusammenfassung aus Zeitschrift]
Views

Cover